Biologe (m/w/d) für unseren Standort in Weingarten – (Ref. Nr. 0402)

Für unser dynamisches Team suchen wir Sie als Verstärkung im Bereich Artenschutz.

Wir geben Ihnen die Möglichkeit eigenständig Fachbeiträge zum Artenschutz in der Bauleitplanung und anderen Projekten in einem interdisziplinären Team zu verfassen und diese bei Auftraggebern und Kommunen zu präsentieren. Hierbei liegt uns die kontinuierliche Optimierung Ihres Fach-Know-Hows besonders am Herzen.

Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei Gleitzeit und ein modernes Arbeitsumfeld an einem verkehrlich günstig angebundenen Bürostandort in Weingarten.

 

Ihre zukünftige Tätigkeit (bei Berufsanfängern nach entsprechender Einarbeitung, faunistische Kenntnisse werden vorausgesetzt)

– Erstellung von artenschutzrechtlichen Fachgutachten (z.B. saP)

– Avifaunistische Kartierungen (sehr gute Kenntnisse der visuellen und akustischen Bestimmung heimischer Arten werden vorausgesetzt)

– Detektorerfassungen, Netzfänge, ggf. Telemetrie, Lautanalyse von erfassten Fledermausrufen

– Bestandserfassungen von Reptilien, Amphibien und anderen Artengruppen

– Auswertung von erhobenen Daten

– Vorstellung der Ergebnisse bei Auftraggebern, Genehmigungsbehörden und in kommunalen Gremien

 

Freuen Sie sich darauf

– spannende Projekte in einem interdisziplinären Team zu entwickeln

– Teil eines motivierten, offenen Teams zu werden

– in flachen Hierarchien Ihre Fähigkeiten einzubringen

– in einem zertifizierten, familienfreundlichen Unternehmen langfristig Ihre berufliche wie private Zukunft verwirklichen zu können

 

Wir bieten Ihnen

– ein leistungsbezogenes Gehalt

– regelmäßige Entwicklungsgespräche

– eine intensiv betreute Einarbeitung nach individuellem Einarbeitungsplan an unserem Standort in Lindau

– ein maßgeschneidertes Weiterbildungsangebot, welches Sie fachlich weiterbringt

– einen modernen Arbeitsplatz mit Homeoffice-Möglichkeit

– eine Dienstwagenflotte

– Gleitzeitmodell und Freizeitausgleich für eine gesunde Work-Life-Balance

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann ab mit den Bewerbungsunterlagen samt Gehaltsvorstellung an: bewerbung@buerosieber.de

Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Bewerbung die Ref. Nr. an.

Die Bewerbungsunterlagen nehmen wir zur gegenseiteigen Vereinfachung der Abläufe ausschließlich als pdf per E-Mail entgegen. Andere Unterlagen werden von uns nicht berücksichtigt und nicht zurückgesandt. Bitte nennen Sie im Betreff die Stelle, auf die Sie sich bewerben.

Für diese Stelle ist ein Führerschein Klasse B erforderlich.

Wir übernehmen keine im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten.

 

Ihr Team vom Büro Sieber

Kommentare sind geschlossen.